Rolf Klatta

Rolf Klatta, Dipl. Pädagoge

Rheinstr.94
64295 Darmstadt
Tel.: 06151-271050
E-Mail: Klatta.Rolf@bwhw.de

Sprechzeiten während des Semesters
Nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen:

•    Geflüchtete integrieren mit sozialpädagogischen Ausbildungs- u. Qualifizierungsangeboten

Lehrgebiete:

•    Jugendberufshilfe
•    methodisches Arbeiten/Konzeptarbeit
•    Sozialmanagement

Im Fachbereich seit:

Wintersemester 1998/1999

Tätigkeiten außerhalb der Hochschule Darmstadt:
•    Regionalleiter beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. in Darmstadt
•    Leitung des regionalen Integrationsfachdienstes zur beruflichen Integration und beruflichen Begleitung von Menschen mit Behinderungen
•    Aufbau eines arbeitsweltbezogenes Angebots zur Alphabetisierung und Grundbildung in Südhessen
•    Umsetzung des „persönlichen Budgets“ als berufliche Inklusion und außerinstitutionelle Alternative zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen
•    Hessenweite Einführung und Verankerung von Kompetenzfeststellung „KomPo7“ und Berufsorientierung wie dem Berufswahlpass an allgemeinbildenden Schulen und Berufsorientierung für Förderschüler
•    Berufsvorbereitung für benachteiligte Zielgruppen
•    Berufliche Wiedereingliederung von Menschen nach gesundheitlicher Rehabilitation

  • Berufsvorbereitung für benachteiligte Zielgruppen und Geflüchtete
  • Sprachkurse und Betreuungsangebote für Geflüchtete umA und Erwachsene


Meilensteine:
•    1975 - 1981    Studium der Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Theologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Frankfurt mit Abschluss Diplom
•    1975 - 1984    ehrenamtlicher Vorstand eines Jugendverbandes (BDP)
•    1981 - 1987    Mitarbeiter der Jugendbildungsstätte Jugendhof im Bessunger Forst e. V. bei Darmstadt
•    1982        Mitbegründer eines hessischen Tagungshausvereins (AGHT)
•    1987        päd. Mitarbeiter Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
•    Seit 1987    Mitarbeit in kommunalen und regionalen Gremien zur Jugendarbeit, Bildung und Beschäftigung
•    Seit 1991    Projekt- und Regionalleiter des Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. in Südhessen, Darmstadt
•    Seit 1993    Mitwirkung in regionalen, landes- und bundesweiten Arbeitskreisen zur Konzeptionierung von berufs- und beschäftigungsbezogenen Angeboten in den Aufgabenfeldern von SGB II, III, VIII und IX
•    2006/2007    berufliche Weiterbildung „systemisches Management“ an der Uni Kaiserlautern (ZFUW) mit Zertifikat


Auszug von Veröffentlichungen:
•   Klatta, Rolf; Evermann, Daniela (2016) Geflüchtete Kinder und Jugendliche in schulischen und außerschulischen Bildungsprozessen; in Berufsbildung, Heft 162; Detmold 2016

  • Klatta, Rolf, u.a. (2014) Grundbildung für den Arbeitsplatz- Qualität sichern und Betriebsabläufe optimieren
  • Klatta, Rolf    (2013) KomPo7 – bietet mehr als eine Kompetenzfeststellung in der 7. Klasse den Schulen an; in: Von der Schule zum Beruf, Hrsg.: Georg, Christine; Carl Link Verlag, Wolters Cluver, 12/2012

•    Klatta, Rolf, Breining, Eugen; Grimmer, Barbara (2012) Arbeitsplatzbezogene Grundbildung, Leitfaden für Unternehmen; in: Handbuch der Aus- und Weiterbil-dung, Hrsg.: Kreklau, C. /Siegers., J., Wolters Cluver, 02/2012
•    Klatta, Rolf, Breining, Eugen; Grimmer, Barbara; Klein, Helmut E.; Schöpper-Grabe, Sigrid (2011) Arbeitsplatzbezogene Grundbildung, Leitfaden für Unternehmen; Hrsg.: Institut der deutschen Wirtschaft, Köln 10/2011
•    Klatta, Rolf, Breining, Eugen; Grimmer, Barbara (2011) „Lese-/ Schreib- und Rechenwerkstatt. Konzepte, Erfahrungen und Perspektiven aus Darmstadt“, in Alfa-Forum, Hrsg.: Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., Münster, 77/2011, S.
•    Klatta, Rolf; Breining, Eugen; Mehler, Fabian    (2010) „Lese-/ Schreib- und Rechenwerkstatt.- ein Alphabetisierungs- und Grundbildungsprojekt im Rah-men des Verbundes „Chancen erarbeiten“ in „Wirtschaft und Berufserziehung“, Ziel Verlag, 11/2010, S.16 – 21
•    Klatta, Rolf; Schultze, Norbert    (2010) Das Projekt „Kompetenzen entdecken, Potentiale nutzen, Berufswahl gestalten: Kompetenz macht Schule“ in „Wirtschaft und Berufserziehung“, Ziel Verlag, 3/2010, S.18 – 22
•    Klatta, Rolf; Lebherz, Klaus (2005) „Start in den Beruf“, in „Wirtschaft und Berufserziehung“, Steiner Verlag, 6/2005, S. 10 - 13
•    Klatta, Rolf    (2004) „Vom Stress der Organisationen zum Strech in ihre Zukunft“, in: Die wertschätzende Organisation; Hrsg.: Deissler, Klaus; Gergen, Kenneth, Transscript Verlag; Bielefeld 2004; S. 132– 147
•    Klatta, Rolf, Hübner, Axel, Swoboda, Herbert    (1991/1981) Straßen sind wie Flüsse zu überqueren – ein Lesebuch zur Geschichte des Bund Deutscher Pfad-finder (BDP); Verlag Jugend & Politik, Frankfurt 1981; 1. Auflage 1981und 2. erweiterte Auflage; Verlag Jugend & Politik Dortmund 1991

Weitere Informationen